Über uns

Die Abteilung Dart von Teutonia Hausen steckt zwar noch in den Kinderschuhen, kann aber bereits in der kurzen Zeit ihres Bestehens viele interne Erfolge vorweisen. Die Spielstätte (die liebevoll «Welly Pally» genannt wird) wurde komplett saniert und vergrößert. Mit zwei Mannschaften bestritt man die ersten beiden Saisons (17/18 & 18/19) im organisierten Dartsport und in der lockeren Sommerliga traten die Teutonen mit teilweise drei Mannschaften an. In der laufenden Bezirksliga-Saison (19/20) versuchen beide gemeldeten Teutonia-Mannschaften ihre Endplatzierung aus der vergangenen Spielzeit zu verbessern. Die erste Mannschaft möchte am Ende der Saison gerne ein Platz auf dem Treppchen bekleiden. Die zweite Mannschaft hofft dem ein oder anderen Favoriten ein Bein zu stellen.

Während der Dartsport natürlich im Mittelpunkt der Abteilung steht, ist es dem Abteilungsvorstand und den weiteren Mitgliedern auch enorm wichtig ein gutes Klima miteinander zu etablieren. Das Vereinsleben und das Zwischenmenschliche wird bei uns großgeschrieben. Jeder Einzelne trägt auf seine Weise zum Erfolg der Abteilung bei.

Für alle Interessierten findet immer montags ab 19 Uhr ein offenes Training statt. Hier kann sich jeder von den Gegebenheiten im Welly Pally überzeugen. Erfahrene Teutonen geben gerne Hilfestellungen für Anfänger. Auch «Wurfmaterial» liegt im Welly Pally bereit, um jedem den ersten Schritt in den Dartsport zu erleichtern.

Wir hoffen euch bald kennen zu lernen und wünschen bis dahin «Good Darts»!